Kooperations-Team von der Aar holt den Konfi-Cup 2019

Spannendes Finale beim Fußball-Turnier des evangelischen Dekanats Nassauer Land in Hahnstätten

 HAHNSTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (29. November 2019) Spannend ging es bis zum Finale beim diesjährigen Fußballturnier um den Konfi-Cup des evangelischen Dekanats Nassauer Land zu. In Hahnstätten kickten Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem gesamten Kreisgebiet von Diez bis Braubach um den Pokal. Den holte sich am Ende die gemeinsame Konfi-Mannschaft der evangelischen Kirchengemeinden Burgschwalbach, Hahnstätten und Oberneisen.

In einer packenden Finalpartie setzten sich die Gewinner mit 1:0 gegen die Jugendlichen der Jakobusgemeinde Freiendiez durch. Auch aus der Esterau, dem Einrich, dem Nassauer Land, dem Blauen Ländchen bis an den Rhein waren die Mannschaften zum Turnier angereist.  Der diesjährige Fairnesspokal ging an die Mannschaft aus Klingelbach.

Überhaupt zeigte sich die Turnierleitung mit Max Wolf, Fynn Gotal und Tom Mittler sehr angetan von den durchweg freundschaftlich und fair geführten Partien. Dekanatsjugendreferent Torsten Knüppel freute sich besonders über die vielen Spielerinnen in diesem Jahr und über die zahlreichen Zuschauer aus den Konfi-Gruppen sowie die Unterstützung der sie begleitenden Eltern und Pfarrpersonen.

Zum Foto:
Die Gemeinschaftsmannschaft von der Aar holte den Konfi-Cup des Dekanats Nassauer Land in Hahnstätten.

 

 

Drucken E-Mail