mit Katzenelnbogen

thumb_a-ap240315garten_becrima-Pfarrstelle 1:
Pfarrerin Dr. Anneke Peereboom
Rathausstraße 6, 56368 Klingelbach

Telefon 06486/911754, Telefax 06486/911755
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Pfarrstelle 2:
mit Allendorf, Ebertshausen, Ergeshausen, Herold, Mittelfischbach

n.n.

 

Das Gemeindebüro befindet sich in der Lahnstraße 28 in Katzenelnbogen.
Öffnungszeiten: dienstags, 9 bis 12 Uhr und donnerstags 15 bis 18 Uhr

   

 

 

 

Homepage: http://www.kirche-klingelbach.de/

Gottesdienst:

sonntags, 10.30 Uhr, jeden 1. Sonntag im Monat 18 Uhr

Allendorf: 3. Sonntag im Monat, 9 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus

Kindergottesdienst: jeden 2. und 4. Sonntag im Monat parallel zum Gottesdienst um 10.30 Uhr (evangelisches Gemeindehaus)

 

 

Gemeindegruppen:

Krabbelkreis (für Kinder von 0 - Kita-Alter) 

in Kooperation mit dem Hey-Baby-Team; Infos hier

Chor Cantemus

mittwochs, 20.15 Uhr, evangelisches Gemeindehaus

Kinderchor

freitags, 17 Uhr, evangelisches Gemeindehaus

Seniorenkreis

jeden 3. Mittwoch im Monat, 15 Uhr, evangelisches Gemeindehaus

 


Sehenswert:

Kirche in KlingelbachDie evangelische Kirche Klingelbach wurde 1772 bis 1774 erbaut. Auffallend ist, dass die Kirche in Klingelbach und nicht in Katzenelnbogen steht, dem Hauptort des Kirchspiels. Nach einer Sage wurden Steine, Sand, Kalk und Mörtel in Katzenelnbogen angefahren. Das lag morgens aber in Klingelbach. Die verdächtigten Klingelbacher halfen, das Material wieder nach Katzenelnbogen zu schaffen, bewachten sogar das Holz. Am Morgen saßen die Wächter schlafend auf dem Holz in – Klingelbach. Da sprach das Kirchspiel: „Das ist Gottes Finger." Kontakt für Besichtigungen: Ev. Pfarramt , Rathausstr. 6, 56368 Klingelbach, Telefon 06486/911754.
Die Kirche ist täglich geöffnet  von 9 bis 18 Uhr.

Mehr Infos zur Kirche gibt es auch auf der Homepage der Kirchengemeinde.