Kitas im Dekanat Nassauer Land suchen Verstärkung

RHEIN-LAHN. (2. Juli 2020) 14 evangelische Kindertagesstätten befinden sich derzeit in der Trägerschaft des evangelischen Dekanats Nassauer Land und noch einmal 18 in Trägerschaft von Kirchengemeinden. Für diese werden immer wieder Fachkräfte gesucht, die die Teams kompetent verstärken. Zurzeit gibt es fünf offene Stellen. Ein Blick in den Menüpunkt „Ausbildung und offene Stellen“ auf dieser Website zeigt, wo Erzieherinnen und Erzieher oder auch anderes Fachpersonal gesucht wird.

Die Geschäftsführung dieser evKiD Nassauer Land (Evangelische Kitas in Dekanatsträgerschaft) hat ihren Sitz in Bad Ems. Unter evKID sind Dekanatsträgerschaften und Trägerschaften einer Kirchengemeinde für mehrere Kindertagesstätten verschiedener Kirchengemeinden, unabhängig vom Gemeindegebiet, zu verstehen.

Ziel der evKID, die das Dekanat Nassauer Land im Jahr 2018 erstmals übernommen hat, ist es, sowohl entstehende Synergieeffekte zu nutzen als auch Kirchenvorstände als bisherige Träger beim Betrieb und der Dienstherrschaft ihrer Kita zu entlasten. Dabei bleibt die inhaltliche Verantwortung weiterhin bei der Kirchengemeinde, deren Teil die Kita ist und bleibt.

 

Drucken E-Mail