Reifs240620Schild becrima

Pfarrerin und Pfarrer zieht's ins Blaue Ländchen

Evangelische Kirchengemeinde Nastätten begrüßt Constanze und Christopher Reif mit Gottesdienst

 NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (25. Juni 2020) Pfarrerin Constanze Reif und Pfarrer Christopher Reif werden am Sonntag, 28. Juni um 17 Uhr mit einem Gottesdienst als neue Gemeindepfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Nastätten von Dekanin Renate Weigel eingeführt. Damit endet die fast einjährige Vakanz in der Gemeinde, zu der auch Buch und Oelsberg gehören. Für den Gottesdienst, der bei sonnigem Wetter auf der Wiese an der Kirche in Nastätten geplant ist, braucht es eine Anmeldung.

Für den aus Wiesbaden stammenden Christopher Reif, der in Mainz Theologie studierte, ist das Blaue Ländchen und der Rhein-Lahn-Kreis kein Neuland. Er war Vikar in Flacht an der Aar. Danach absolvierte er ein Spezialvikariat im Jugendgefängnis Wiesbaden und war zuletzt Gemeindepfarrer in den Kirchengemeinden Manderbach und Sechshelden bei Dillenburg.

Er und seine Frau Constanze lernten sich im theologischen Seminar in Herborn kennen. Die aus Gießen stammende Theologin studierte in Marburg und Heidelberg und absolvierte ein Gemeindevikariat im Odenwald. Zum Spezialvikariat zog es auch sie in den Knast und zwar ins Frankfurter Frauengefängnis. In Ewersbach im Dillkreis war sie als Gemeindepfarrerin tätig. Gab es dort vier Kindertagesstätten in evangelischer Trägerschaft, freut sie sich jetzt auf die eine in Nastätten, bereitet ihr die Arbeit mit Kindern doch besonders viel Freude. Ihrem Mann geht das Herz vor allem in der Jugendarbeit auf.

Nähen, Lesen und Fernsehserien gibt Constanze Reif als Lieblingshobbies an; letzteres teilt sie mit ihrem Mann, der seit seiner Jugend einen Faible fürs Zaubern hat und auch gern mal Computerspiele ausprobiert.

Auf den Gesang muss die Gemeinde am Sonntag verzichten. Für die Teilnahme am Gottesdienst ist aufgrund des Corona-Schutzkonzeptes eine Anmeldung im Gemeindebüro erforderlich, telefonisch unter 06772-8309 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Bernd-Chr. Matern

Zum Foto:
Ihr neues Zuhause: Constanze und Christopher Reif haben im Juni das evangelische Pfarramt Nastätten übernommen; am Sonntag werden sie offiziell in den Dienst eingeführt. Fotos: Matern

Drucken E-Mail