Seit die Coronakrise dafür sorgt, dass öffentliche Veranstaltungen und damit auch Gottesdienste verboten oder seit 1. Mai nur eingeschränkt möglich sind, soll diese Rubrik in loser Reihenfolge kleine Andachten per Videobotschaft zu den Menschen bringen.

DER GEIST GOTTES BEFREIT NICHT NUR IN CORONA-ZEITEN

RHEIN-LAHN. (2. Juni 2020) Am Pfingstmontag haben Dekaanin Renate Weigel und der katholische Bezirksdekan Armin Sturm auf der Loreley eine ökumenische Andacht gefeiert und dabei an die Bedeutung dess christlichen Feiertages auch und gerade in Corona-Zeiten erinnert.

Hier können Sie die Andacht sehen.

 

NOT LEHRT BETEN UND WAS WIRKLICH WICHTIG IST

RHEIN-LAHN. (15. Mai 2020) Rogate ist der Name des kommenden Sonntags, der zum Beten aufruft. Pfarrerin Nicole Wiehler spricht über die Bedeutung des Gebets in Krisenzeiten und die Frage, was wirklich wichtig ist.

Hier können Sie das Video sehen.

 

LOB GOTT GETROST MIT SINGEN!

RHEIN-LAHN. (10. Mai 2020) Ansingen gegen das Belastende und singen von dem, das Zuversicht und Freude schenkt! Dafür haben die Dekanatskantoren das bekannte "Lob Gott getrost mit Singen" zum Sonntag Kantate eingespielt.

Hier können Sie das Video sehen.

 

FRIEDE SEI MIT EUCH!

RHEIN-LAHN. (8. Mai 2020) Das Ende des Zweiten Weltkriegs jährt sich zum 75. Mal. Dekanin Renate Weigel blickt zurück und nach vorn über den Bibelvers aus dem Lukasevangelium „Friede sei mit euch!“.

Das Video können Sie hier sehen.

 

MIT DEN SCHERBEN DES LEBENS HEIL WERDEN

RHEIN-LAHN. (30. April 2020) Im ANgeDACHT aus der evangelischen Kirchengemeinde Klingelbach berichtet Pfarrerin Anneke Peereboom, wie Brüche und Scherben im Leben zum Heilen beitragen können.

Das Video können Sie hier sehen.

 

MUSIKALISCHE PREDIGTEN ZUR OSTER-HOFFNUNG

RHEIN-LAHN. (14. April 2020) Nicht nur viele Gottesdienste waren in diesem Jahr zum Osterfest nur im Radio, TV oder Internet zu verfolgen. Auch Musik gibt es zurzeit nur über technische Kanäle zu hören statt live während eines Besuchs von Konzerten in Kirchen und Versammlungsstätten. Einige hoffnungsvolle Weisen wurden von den Kantoren im evangelischen Dekanat Nassauer Land eingespielt und sind über YouTube zu hören.

Hier finde Sie einige Beiträge.

 

OSTERN WILL UNS AUFSTEHEN UND LEBEN HELFEN!

RHEIN-LAHN. (12. April 2020) Ostern ist dieses Jahr anders als in den Jahrzehnten davor. Die Kirchen bleiben an den beiden Feiertagen für jede Art von Versammlung geschlossen, kein Gottesdienst, kein Osterfrühstück in den Gemeinden. Für Dekanin Renate Weigel lädt aber auch dieses Osterfest ein zum Aufstehen und Leben – jetzt.

Das Video können Sie hier sehen.

 

KARFREITAG: DER SOHN GOTTES  TRÄGT UND ERTRÄGT

Karfreitag – zusammen mit Ostern der höchste christliche Feiertag. In diesem Jahr besteht erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg nicht die Möglichkeit, den Feiertag mit einem Gottesdienst in der Kirche zu feiern. Dekanin Renate Weigel bringt in ihrer Andacht die Kreuzigung auf den Punkt: Auch in der Not Mensch bleiben.

Das Video können Sie hier sehen.

 

EIN MAHL ZU SEINEM GEDÄCHTNIS

RHEIN-LAHN. (9. April 2020) Gründonnerstag - Jesus hat mit seinen Jüngern das letzte Passahmahl gefeiert und ihm eine ganze neue Bedeutung gegeben: Ein Mahl zu seinem Gedächtnis.  An allen Orten. Zu allen Zeiten. Und in diesen Zeiten können wir wieder zu seinem Gedächtnis essen und trinken, auch wenn die Kirchen geschlossen sind. In unseren privaten Räumen. Die Liebe Gottes kann hier Brücken schlagen  -  ganz egal, wie wir das Mahl an diesem besonderen Gründonnerstag gestalten! Pfarrer Chistian Dolke, stellvertretender Dekan, nimmt mit zu diesem außergewöhnlichen Abendmahl.

Das Video können Sie hier sehen.

 

VERSCHWENDERISCH MIT LIEBESBEWEISEN UMGEHEN

RHEIN-LAHN. (5. April 2020) Pfarrer Wilfried Steinke aus Bornich hat mit Musik von Johannes Prätorius in der evangelischen Kirche Patersberg eine Kurzandacht zum Palmsonntag produziert.

Das Video können Sie hier sehen.

 

DER WITTERUNG HILFLOS AUSGESETZT

RHEIN-LAHN. (2. April 2020) Pfarrerin Kerstin Lüderitz aus Diez-Freiendiez vergleicht den Frost, der zurzeit manch aufkeimender Blüte zusetzt, mit den Gefahren und der Schutzlosigkeit vor dem Coronavirus.  

Den Beitrag können Sie hier sehen.

 

DAS SELBSTVERSTÄNDLICHE BEKOMMT WERT

RHEIN-LAHN. (1. April 2020) „Die Virusepidemie korrigiert mein Weltbild, sagt Pfarrer Urs Michalke, „plötzlich erscheint mir wichtig und wertvoll, was sonst immer so selbstverständlich war. Der Theologe lenkt den Blick in dieser Ausgabe von ANgeDACHT auf Dinge, die Dankbarkeit auslösen.

Das Video können Sie hier sehen.

 

ÜBER DIE SUCHE NACH SICHERHEIT IN UNSICHERER ZEIT

RHEIN-LAHN. (29. März 2020) „...ein kleines Stückchen Sicherheit in einer Welt, in der nichts sicher scheint...“ – so sang die Gruppe Silbermond in einem ihrer Erfolgs-Hits. Die Zeilen ermunterten Pfarrerin Kerstin Lüderitz aus Diez-Freiendiez zu einem „ANgeDACHT“ zum Sonntag Judika.

Das Video können Sie hier sehen.

 

ZDF-FERNSEHGOTTESDIENST mit Kirchenpräsident Volker Jung

Am Sonntag, 29. März um 9.30 Uhr (ACHTUNG: Beginn der Sommerzeit!) überträgt das ZDF seinen Fernsehgottesdienst um 9.30 Uhr mit EKHN-Kirchenpräsident Dr. Volker Jung aus der Saalkirche in Ingelheim. Hier können Sie den Gottesdienst im Livestream verfolgen und ab 30. März in der Mediathek des ZDF abrufen.

Die Predigt des Kirchenpräsidenten im Wortlaut können Sie hier herunterladen.

 

KREATIV SEIN IN DER KRISE

RHEIN-LAHN. (23. März 2020) Altenseelsorgerin Angelika Meder über die Bedeutung positiver Signale in der Krise.

Das Video können Sie hier sehen.

 

DEN MUT NICHT VERLIEREN 

RHEIN-LAHN. (17. März 2020) Pfarrer Christian Dolke, stellvertretender Dekan des Dekanats Nassauer Land, zur Einführung dieses Podcasts als Reaktion auf die sich zuspitzende Corona-Krise.

Das Video können Sie hier sehen.

 

MEHR BEITRÄGE DER DIGITALEN ABER AUCH ANALOGEN VERKÜNDIGUNG FINDEN SIE HIER.

MÖGLICHKEITEN ZUM GEBET FINDEN SIE AUCH HIER.

Drucken E-Mail